DiLaPe rüstet Auszubildende mit Know-how, Sicherheit und Freude aus

„Darf man über die Toilettenwand hinweg den Chef etwas fragen, wenn man ihn an den Schuhen erkennt?“

In diesem Sommer war unser Team im Namen des Ausbildungsstarts unterwegs. So haben wir Unternehmen und ihre neuen Auszubildenden mit Seminaren und Kennlernworkshops dabei unterstützt, gemeinsam einen gelungenen und sicheren Start zu finden.

Vielfältig, bunt und interessant waren nicht nur die Unternehmen mit ihren Auszubildenden, sondern auch die Schwerpunkte. So standen bei Rechtsanwälten und Notaren, Softwareunternehmen, Stadtverwaltungen, IHK und Krankenhäusern ganz unterschiedliche Themen im Fokus: Teambildung, Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikation am Telefon, Kundenorientierung und Kooperation, zeitgemäße Umgangsformen, kaufmännischer Schriftverkehr, Selbstorganisation und kleine Fettnäpfchen wurden in kleinen theoretischen Einheiten erarbeitet und mit vielen praktischen Übungen vertieft. So wurde auch die Frage von oben beantwortet: „Nein!“

Sie wünschen sich auch einen gelungenen und sicheren Start für Ihre Auszubildenden? Dann lassen Sie uns gemeinsam für das kommende Jahr planen!